Buchsbaum

1,91 €
50+
1,62 €
100+
1,47 €
250+
1,40 €

Der Buxus Sempervirens ist der Klassiker unter den Hecken: Klein, robust und kompakt steht er in zahlreichen deutschen Gärten. Er ist gut geeignet um niedrige Hecken anzulegen. Ob als Abgrenzung, rund um eine Terrasse, im Vorgarten oder als dekorativer einzelner Strauch: Der Buchsbaum ist vielfältig einsetzbar. Außerdem eignet er sich sehr gut für den Formschnitt. Da er immergrün ist und sehr langsam wächst, braucht er auch wenig Pflege. Der Buxus ist sehr winterhart und anspruchslos was den Standort betrifft.

Lesen Sie mehr
Mindestbestellmenge: 20
1 Stück(e) pro Meter
Lieferbar von September bis Mai
Nicht lieferbar

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Buxus sempervirens
Maximale Höhe als Hecke Niedrig (50-150 cm), Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Mittel
Wachstum pro Jahr Langsam <20 cm
Schneiden 2x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Ja
Standort Sonne, Halbschatten, Schatten
Feuchtigkeit Normal, Feucht, Nass
Blattfarbe
Blütezeit Keine Blumen
Weitere Eigenschaften Verträgt Luftverschmutzung
Lieferhöhe 30-40 cm
Lieferbar: Lieferbar von September bis Mai

Buchsbaum Strauch kaufen

Der Buchsbaum Strauch, oder Buxus Sempervirens, ist der Klassiker unter den Hecken. Er ist robust, immergrün und einfach in die gewünschte Form zu schneiden. Der Buxus verleiht so, durch seinen langsamen Wuchs und seinen kleinen Blätter, dem Garten ein ruhiges, ordentliches Ambiente. Der Buchsbaum Strauch ist außerdem immergrün, blatthaltend, robust und vergleichsmäßig preisgünstig. Er eignet sich sehr gut für niedrige Hecken von einer Höhe von unter einem Meter bis höchsten 1,5 Meter. Er ist so gut als Randbepflanzung oder optische Abgrenzung zu verwenden. Wer lieber eine hohe Hecke möchte, kann sich alternativ für eine Koniferenhecke oder eine Lorbeerhecke entscheiden.

Buxus Sempervirens: Pflege

Stören Sie sich an kahlen Zweigen und ärgern Sie sich über herabfallende Blätter? Dann sind Sie mit einer Buchsbaum Hecke gut beraten. Buchsbaum Hecken sind immergrün und verlieren keine Blätter. Außerdem ist der Buxus winterhart und hat kein Problem mit kalten Temperaturen oder Schnee. Er wächst außerdem auf nassen Böden, in Sonne, im Schatten und im Halbschatten. Auf trockenen Böden kann die Buchsbaum Hecke allerdings nicht so gut gedeihen, in diesem Fall sollten Sie regelmäßig gießen. Desweiteren sind Buchsbaum Hecken sehr robust. Haustieren, Fußbälle und spielende Kinder, die um und in den Hecken rumtoben, sind für den Buchsbaum kein Problem. Auch verträgt er Luftverschmutzung und kann so auch im Vorgarten, an einer Straße, angepflanzt werden.

Der Buchsbaum Strauch im Garten

Der Buchsbaum Strauch ist aber vor allem aufgrund seiner dekorativen Funktion bekannt. Man kann ihn vielerlei einsetzen. Als niedrigen Zaun, als Abgrenzung um eine Terrasse herum, entlang einer Auffahrt gepflanzt oder im Blumentopf. Auch im Vorgarten ist die Buchsbaum Hecke beliebt. Da der Buchsbaum sehr langsam wächst, maximal 20 cm im Jahr, muss man ihn nicht oft zurückschneiden, aber kann man ihn sehr schön in Form stutzen. Bekannt sind kunstvolle Formen aus Parks und herrschaftlichen Gärten, aber man kann sich auch im heimischen Garten daran versuchen. Ein Klassiker ist die Kastenhecke. Dazu muss man lediglich seine Hecke in eine eckige Form stutzen. Sehr schön sehen dazu einzelne Buchsbaum Sträuche als Hingucker aus: z.B. als Kugel oder Kegel. Sie können auch den Buchsbaum Strauch bereits in vorgeschnittenen Quadern kaufen. Wollen Sie sich selbst am Formschnitt versuchen, empfiehlt es sich kurz nach dem Anpflanzen mit dem ersten Schnitt zu beginnen, da danach der Buxus Sempervirens langsamer in die gewünschte Form wächst. Sie können übrigens auch Draht zur Hilfe nehmen, wenn Sie den Strauch in eine komplizierte Figur, wie ein Tier oder eine Spirale schneiden wollen.

Buxus Sempervirens anpflanzen

Sie können den Buchsbaum Strauch im Topf, mit Wurzelballen und als Wurzelware kaufen. Wenn Sie eine niedrige, schmale Hecke wollen, können Sie sich am besten für die bloßen Wurzeln entscheiden. Für hohe Hecken eignen sich dagegen besser die Buxus Sempervirens Sträucher im Topf oder mit Wurzelballen.

Buchsbaum Strauch: Vor- und Nachteile

+ Gut geeignet für niedrige Hecken
+ Langsamer Wuchs und gut zu stutzen
+ Immergrün und winterhart
+ Dichtes Blätterwerk
+ Eignet sich gut zum Formschnitt
+ Wächst an allen Standorten

- Nicht für hohe Hecken geeignet
- Anfällig für Krankheiten und den Buchsbaumzünsler