Gemeiner Flieder

3,23 €
50+
2,73 €
100+
2,49 €
250+
2,36 €

Gemeiner Flieder (Syringa vulgaris)

Der gemeine Flieder ist ein Strauch aus der Familie der Oliven und kommt ursprünglich aus Südost- Europa. Der Syringa vulgaris, wie der lateinische Name lautet, ist recht unkomplizierte Pflanze, die an vielen verschiedenen Standorten wachsen kann: Sonne, Halbschatten, Schatten und eigentlich alle Bodenarten nimmt die Pflanze an. Des Weiteren ist der Strauch ausgesprochen winterhart und verträgt Luftverschmutzung und Meeresluft. Wenn Sie eine grüne Hecke voller Blüten in der Innenstadt, auf dem Land oder auf einer Wattenmeerinsel haben wollen, können Sie bedenkenlos den gemeinen Flieder kaufen!

Lesen Sie mehr
Mindestbestellmenge: 20
30 Stück(e) pro Meter
Lieferbar von Oktober bis April
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung, 
    Wähle dein gewünschtes Lieferdatum!

  • Sichere Zahlung, 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung, 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule,
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Syringa vulgaris
Maximale Höhe als Hecke Hoch (>250 cm), Mittel (150-250 cm), Niedrig (50-150 cm)
Pflegeaufwand Mittel
Wachstum pro Jahr Schnell >40 cm
Schneiden 2x pro Jahr
Winterhärte Gut
Immergrün Nein
Standort Sonne, Halbschatten
Feuchtigkeit Trocken, Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit April bis Juni
Weitere Eigenschaften Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Düftend, Verträgt Luftverschmutzung, Verträgt Seewind
Lieferhöhe 60-80 cm
Lieferbar: Lieferbar von Oktober bis April

Gemeiner Flieder (Syringa vulgaris)

Der gemeine Flieder ist ein Strauch aus der Familie der Oliven und kommt ursprünglich aus Südost- Europa. Der Syringa vulgaris, wie der lateinische Name lautet, ist recht unkomplizierte Pflanze, die an vielen verschiedenen Standorten wachsen kann: Sonne, Halbschatten, Schatten und eigentlich alle Bodenarten nimmt die Pflanze an. Des Weiteren ist der Strauch ausgesprochen winterhart und verträgt Luftverschmutzung und Meeresluft. Wenn Sie eine grüne Hecke voller Blüten in der Innenstadt, auf dem Land oder auf einer Wattenmeerinsel haben wollen, können Sie bedenkenlos den gemeinen Flieder kaufen!

Den gemeinen Flieder als Hecke kaufen

Wollen Sie Ihren Garten mit einer wunderschönen, blühenden Hecke aufwerten, die für reges Treiben sorgt? Dann wäre es doch eine prima Idee einen gemeinen Flieder zu kaufen und den als Hecke anzupflanzen. Der Syringa vulgaris ist bekannt für seine rosa bis zartlila Blüten, die gegen April und Mai an der Pflanze wachsen. Der angenehme Duft der Blüten lockt eine Vielzahl von Schmetterlingen, Bienen und andere Insekten an. Im Frühling können Sie somit nicht nur die wunderschönen Blumen, sondern auch das Leben in Ihrem Garten genießen. Der Syringa vulgaris trägt herzförmige, hellgrüne Blätter. Der Strauch ist blattverlierend, was bedeutet, dass die Blätter im Herbst abfallen. Im Frühling erscheinen wieder neue, frische Blätter.

Der Syringa vulgaris in einer Mischhecke

Die Fliederhecke wächst pro Jahr circa 20 bis mehr als 40 cm und kann eine Höhe von 3 bis 4 m erreichen. Es gibt sogar Exemplare, die 7 m hoch werden. Das macht diesen blühenden Strauch ideal, um hohe Hecken anzulegen. Der breite und offene Wuchs machen den gemeinen Flieder absolut ungeeignet für niedrige, schmale und blickdichte Hecken. Legen Sie Wert darauf die Hecke in Form zu halten und reichlich blühen zu lassen? Dann sollten Sie den Strauch mindestens einmal im Jahr und zwar direkt nach der Blüte schneiden- vor allem, wenn der Flieder in einem kleinen Garten steht. Möchten Sie noch mehr über den Kauf, das Anpflanzen und die Pflege des Syringa vulgaris erfahren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Der gewöhnliche Flieder wird oft in einer Mischhecke angeboten und zwar zusammen mit dem Sommerjasmin, der zierlichen Deutzia, der Weigelien, den Spiersträuchern, dem Goldglöckchen und/ oder dem Schmetterlingsflieder. Wir haben eine Auflistung für Sie angefertigt von allen Heckenpaketen, die den Flieder enthalten: die hohe, blühende Hecke, die Hecke für Schmetterlinge und Bienen und die duftende Hecke.

Vor- und Nachteile, bevor Sie den Flieder kaufen, kurz zusammengefasst

+ Beeindruckend üppige Blüte, herrlicher Duft
+ Zieht Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten an
+ Anspruchslos den Standort betreffend und winterhart
+ Fantastisch in Kombination mit anderen Hecken in einer Mischhecke
- Regelmäßiger Rückschnitt erforderlich, vor allem in kleinen Gärten
- Ungeeignet für niedrige, schmale oder blickdichte Hecken