Warzige Berberitze

1,25 €
50+
1,06 €
100+
0,96 €
250+
0,92 €

Warzige Berberitze, (Berberis thunbergii)

Die Warzige Berberitze (lateinisch: Berberis thunbergii) gehört zu den winterharten Sträuchern mit Dornen. Ideal für schöne, einbruchhemmende Hecken geeignet. Die maximale Höhe der Berberitze ist 1,5 bis 2,0 Meter und dadurch ist diese Sorte auch sehr für niedrige bis mittelhohe Hecken geeignet. Für eine sehr hohe, undurchdringbare Hecke ist es z.B. besser, die Europäische Stechpalme oder den Feuerdorn (als Kletterpflanze) zu wählen. Im Mai blühen gelbe Blümchen zwischen den kleinen, grünen Blättern der Berberitze, die sich nach der Blütezeit zu roten Beeren entwickeln. Die Beeren sind sehr sauer, können aber gut zu schmackhaften Marmeladen verarbeitet werden. Die Blüten und das Laub der Berberis thunbergii sind giftig.

Lesen Sie mehr
Mindestbestellmenge: 20
1 Stück(e) pro Meter
Lieferbar von Oktober bis April
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Berberis thunbergii
Maximale Höhe als Hecke Niedrig (50-150 cm), Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Langsam <20 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Nein
Standort Sonne, Halbschatten, Schatten
Feuchtigkeit Trocken, Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit Mai
Fruchtfarbe
Weitere Eigenschaften Vogelschutzgehölz, Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Bedornte Äste oder Blätter, Ausgeprägte Herbstfärbung, Verträgt Seewind
Lieferhöhe 20-30 cm
Lieferbar: Lieferbar von Oktober bis April

Warzige Berberitze, (Berberis thunbergii)

Die Warzige Berberitze (lateinisch: Berberis thunbergii) gehört zu den winterharten Sträuchern mit Dornen. Ideal für schöne, einbruchhemmende Hecken geeignet. Die maximale Höhe der Berberitze ist 1,5 bis 2,0 Meter und dadurch ist diese Sorte auch sehr für niedrige bis mittelhohe Hecken geeignet. Für eine sehr hohe, undurchdringbare Hecke ist es z.B. besser, die Europäische Stechpalme oder den Feuerdorn (als Kletterpflanze) zu wählen. Im Mai blühen gelbe Blümchen zwischen den kleinen, grünen Blättern der Berberitze, die sich nach der Blütezeit zu roten Beeren entwickeln. Die Beeren sind sehr sauer, können aber gut zu schmackhaften Marmeladen verarbeitet werden. Die Blüten und das Laub der Berberis thunbergii sind giftig.

Berberis thunbergii: Sträucher mit Dornen

Die Warzige Berberitze wird gerne wegen ihrer einbruchhemmenden Eigenschaft angepflanzt. Die Dornen sind sehr spitz und Einbrecher, streunende Katzen oder neugierige Kinder werden es sicher nicht wagen, durch oder über die Hecke in Ihren Garten zu kriechen. Die blattverlierende Berberis thunbergii wird auch oft unter Fensterrahmen gepflanzt, sodass es für Einbrecher schwierig wird, durch das Fenster nach innen zu klettern. Diese Berberitze ist blattverlierend, aber im Winter ebenso undurchdringbar wie im Sommer. Die Stacheln befinden sich nämlich an den Zweigen und nicht an den Blättern. Aber gerade weil diese Sorte blattverlierend ist, färben sich die Blätter im Herbst in prachtvolle Rot- Gelb- und Brauntöne.

Warzige Berberitze: robuster und winterharter Strauch

Die Berberis thunbergii ist eine sehr robuste Pflanze, die auf verschiedenen Standorten gedeihen kann. Die winterharten Sträucher vertragen sehr niedrige Temperaturen, wachsen sowohl in der Sonne als auch im Schatten und in einem feuchten bis trockenen Boden. Das Schneiden ist wegen des langsamen Wachstums von weniger als 20 cm pro Jahr kaum nötig. Höchstens einmal, damit die Hecke in der gewünschten Form bleibt. Tipp: Tragen Sie beim Schneiden schützende Handschuhe, sodass die Dornen Ihre Arme und Hände nicht verletzen können. Abgesehen von dieser Berberis thunbergii verkaufen wir bei Garmundo auch die immergrüne Berberis Amstelveen und die blattverlierende Rote Berberis thunbergii. Die verschiedenen Berberitzen-Sorten kann man ausgezeichnet miteinander kombinieren und jede ist ein widerstandsfähiger und winterharter Strauch.

Die Berberis thunbergii in Kurzform:

+ Wegen der spitzen Dornen einbruchhemmend
+ Kompakt und blickdicht
+ Für niedrige Hecken (maximal 2 m hoch) gut geeignet
+ Langsam wachsende Pflanze und das Schneiden ist kaum notwendig
+ Sehr widerstandsfähige und winterharte Sträucher
-Die Pflege ist wegen der vielen Dornen etwas mühsam