Berberitze, Berberis

Immergrüne Kugelberberitze Amstelveen (Berberis frikartii ‘Amstelveen’)

Die Berberis frikartii ‘Amstelveen’ ist ein immergrüner Strauch. Diese Berberitze bildet sehr kompakte Sträucher bis zu ungefähr 1 m hoch und ist dadurch ausgezeichnet für niedrige Hecken und sehr kleine Hecken geeignet. Wegen der Dornen an den Zweigen wird der Berberis-Strauch auch gerne gepflanzt, damit eventuellen Einbrechern, Hunden und Katzen das Eindringen unmöglich gemacht wird. Wenn Sie diese Berberis als Heckenpflanze verwenden, sollte man die Berberis frikartii ‘Amstelveen’ 2 x pro Jahr schneiden. Das Schneiden ist wegen der vielen Dornen zwar eine weniger schöne Arbeit, aber mit derben Handschuhen geht es wohl etwas einfacher und auch sicherer. Das Schneiden können Sie aber auch unterlassen, wenn Sie die Hecke ganz üppig wachsen lassen wollen. Die Wuchsgeschwindigkeit beträgt weniger als 20 cm pro Jahr.

Lesen Sie mehr

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Berberis frikartii ‘Amstelveen’
Maximale Höhe als Hecke Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Langsam <20 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Ja
Standort Sonne, Halbschatten, Schatten
Feuchtigkeit Normal, Feucht, Nass
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit Mai
Fruchtfarbe
Weitere Eigenschaften Vogelschutzgehölz, Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Bedornte Äste oder Blätter, Verträgt Luftverschmutzung

In Container

Immergrüne Kugelberberitze 'Amstelveen' 20-30 cm

Pflanzenabstand: 5 Stück(e) pro Meter
1+
6,37 €
50+
5,41 €
100+
4,92 €
250+
4,68 €
Sofort verfügbar
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Immergrüne Kugelberberitze Amstelveen (Berberis frikartii ‘Amstelveen’)

Die Berberis frikartii ‘Amstelveen’ ist ein immergrüner Strauch. Diese Berberitze bildet sehr kompakte Sträucher bis zu ungefähr 1 m hoch und ist dadurch ausgezeichnet für niedrige Hecken und sehr kleine Hecken geeignet. Wegen der Dornen an den Zweigen wird der Berberis-Strauch auch gerne gepflanzt, damit eventuellen Einbrechern, Hunden und Katzen das Eindringen unmöglich gemacht wird. Wenn Sie diese Berberis als Heckenpflanze verwenden, sollte man die Berberis frikartii ‘Amstelveen’ 2 x pro Jahr schneiden. Das Schneiden ist wegen der vielen Dornen zwar eine weniger schöne Arbeit, aber mit derben Handschuhen geht es wohl etwas einfacher und auch sicherer. Das Schneiden können Sie aber auch unterlassen, wenn Sie die Hecke ganz üppig wachsen lassen wollen. Die Wuchsgeschwindigkeit beträgt weniger als 20 cm pro Jahr.

Immergrüner Kugelberberitzen-Strauch

Die Berberis frikartii ‘Amstelveen’ ist im Gegensatz zu vielen anderen blattverlierenden Berberitzen-Sorten, sowie die Berberis thunbergii und die Rote Berberis thunbergii, ein immergrüner Strauch. Immergrün bedeutet natürlich, dass diese Berberitze niemals die Blätter verliert und dementsprechend das ganze Jahr schön grün bleibt. Im Mai, Juni und Juli erscheinen gelbe Blümchen am Berberitzen-Strauch, die sich später zu dunklen, blauschwarzen Beeren entwickeln. Die kleinen Beeren sind sehr sauer, können aber wohl gegessen werden. Die Blümchen und kleinen Beeren ziehen sehr viele Vögel und Insekten an und sorgen auf diese Weise für viel Leben im Garten. Hinsichtlich des Standorts ist dieser immergrüne Strauch nicht anspruchsvoll: Er kann in die Sonne, in den Schatten und in eigentlich jede Bodenart gepflanzt werden. Auch ein sehr strenger Frost ist für diese Sorte kein Problem.

Vor- und Nachteile der Berberis frikartii ‘Amstelveen’

+ Der Berberitzen-Strauch wächst sehr dicht und verleiht Sichtschutz
+ Die scharfen Dornen halten Einbrecher, Hunde und Katzen aus Ihrem Garten
   fern
+ Immergrüner Strauch
+ Robust & winterhart
+ Wegen der vielen Dornen ist die Pflege etwas mühsam
-Nicht für hohe Hecken (>1 m) geeignet